Beitragsorientierte Pensionszusagen – gibt es so etwas überhaupt?

Die steuerliche Behandlung von „beitragsorientierten Pensionszusagen“ wirft viele Fragen auf. Was ist überhaupt eine beitragsorientierte Pensionszusage aus der Sicht des Steuerrechts? Kann man für ein solches Modell eine Pensionsrückstellung bilden? Wenn ja: In welcher Höhe kann man – sowohl unternehmensrechtlich als auch steuerrechtlich – eine Rückstellung bilden? Worauf ist bei der Gestaltung zu achten? Dieser Artikel soll dieser für die Entwicklung der betrieblichen Altersvorsorge in Österreich nicht unwesentlichen Fragen auf den Grund gehen.

lesen Sie mehr