Die Pensionszusage

Betriebliche Altersvorsorge (BAV) als individuelle Vorsorge

Steuerersparnisse durch Pensionsrückstellungen

Definition:

Eine Pensionszusage (PZ), auch Firmenpension genannt, ist ein beliebtes Instrument, um wichtige Mitarbeiter zu motivieren und sie enger an das Unternehmen zu binden. Mit ihr gelingt es, einen wesentlichen Beitrag zur Absicherung des Lebensstandards in der Pensionsphase zu gewährleisten und einen adäquaten Schutz gegen die finanziellen Folgen von Tod und Berufsunfähigkeit zu sichern.

Zugleich kann das Unternehmen interessante Steuervorteile erzielen und Lohnabgaben sparen. Pensionszusagen dieser Art werden in der Fachsprache auch als direkte Leistungszusagen bezeichnet.

lesen Sie mehr